Calbe (dpa/sa) - Durch ein Feuer ist in einem leerstehenden Schulgebäude in Calbe (Salzlandkreis) ein Schaden von 30 000 Euro entstanden. Der Dachstuhl stand am Donnerstagabend vollständig in Brand, wie das Polizeirevier Salzlandkreis am Freitag mitteilte. Ein Übergreifen der Flammen auf andere Gebäude konnten die Einsatzkräfte verhindern. Wegen der starken Rauchentwicklung mussten die Bewohner von Nachbargebäuden in Sicherheit gebracht werden. Die Brandursache ist noch unklar.