Wettin-Löbejün (dpa/sa) - Ein Mann ist nach einem Auffahrunfall im Saalekreis in seinem Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt worden. Der 55-Jährige sei am Montagnachmittag mit seinem Kleintransporter auf der Autobahn 14 bei Wettin-Löbejün auf einen Sattelzug aufgefahren und im Fahrzeug eingeklemmt worden, teilte die Polizei am Montag mit. Er sei aus dem Fahrzeug befreit und mit dem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht worden.