Burg (dpa/sa) - Ein bewaffneter Täter hat am Freitag in Burg (Landkreis Jerichower Land) eine Tankstelle überfallen. Der Mann habe eine 30-jährige Angestellte am Nachmittag mit einer Pistole bedroht, sagte ein Polizeisprecher. Er sei dann mit seiner Beute im mittleren dreistelligen Bereich geflüchtet. Die Suche unter anderem mit einem Fährtensuchhund und einem Hubschrauber blieb laut Polizei zunächst erfolglos. Sie bittet um Zeugenhinweise.