Weißenfels (dpa) - Basketball-Bundesligist Mitteldeutsche BC verstärkt sich mit Centerspieler Philipp Hartwich. Der 24-Jährige wechselt vom spanischen Zweitligisten Melilla Baloncesto zum MBC, wo er einen Vertrag bis 2022 unterschrieb. Das teilte der Verein am Freitag mit.

MBC-Trainer Silvano Poropat freut sich über die Verpflichtung des defensivstarken 2,18-Meter-Hünen. "Ich vergleiche Philipp mit einem Torhüter im Fußball. Ein Torhüter soll sein Tor sauber halten, Philipp soll dies mit unserem Korb tun. Er ist sehr gut beim Wurfblocken und beim Rebounden", sagte Poropat.

Der gebürtige Kölner Hartwich kann sich mit dem Torhüter-Vergleich anfreunden. "Ich möchte der Mannschaft helfen und Energie geben, indem ich die Drecksarbeit unter den Körben mache. Dafür bin ich mir nicht zu schade, im Gegenteil", erklärte Hartwich. Mit seiner Verpflichtung sei der MBC-Kader für die Saison 2020/21 nun komplett, hieß es vom Verein.

Homepage des MBC