Jena (dpa) - Die Sozialdemokraten ringen weiter um eine Entscheidung für oder gegen eine neuerliche große Koalition mit der Union. Zu einer Diskussion mit der Parteibasis in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt kommen heute die mögliche neue Bundesvorsitzende Andrea Nahles, der kommissarische Parteichef Olaf Scholz und Generalsekretär Lars Klingbeil nach Jena (Thüringen). Dazu werden etwa 250 SPD-Mitglieder im Volkshaus, einem traditionsreichen Versammlungsort der Sozialdemokratie, erwartet.

In der SPD läuft seit dieser Woche ein Mitgliederentscheid über eine Beteiligung an einer großen Koalition, die in der Partei hoch umstritten ist. Die rund 463 000 Mitglieder können per Briefwahl bis zum 2. März abstimmen. Am 4. März soll das Ergebnis verkündet werden.

SPD