Magdeburg (dpa) - Der Magdeburger Boxer Adam Deines muss sich für seine WM-Chance in Geduld üben. Der für den 23. Oktober in Moskau terminierte Halbschwergewichts-Kampf gegen den ungeschlagenen Doppel-Weltmeister im Artur Beterbijew ist auf das Ende des Jahres verschoben und noch nicht final neu terminiert worden. Das teilte ein Sprecher von Deines' Boxstall SES am Donnerstag auf Nachfrage mit. Grund für die Verschiebung ist eine Rippenverletzung von Beterbijew.

Der Russe, Champion der Verbände IBF und WBC, hatte sich die Verletzung im Training Mitte September zugezogen. Für den einzigen amtierenden Weltmeister mit einer K.o.-Quote von 100 Prozent wäre es der erste Kampf in seiner Heimat gewesen. Wo das neu terminierte Duell stattfinden wird, ist offen. Es ist aber davon auszugehen, dass dies auch wie ursprünglich vorgesehen in Moskau ausgetragen wird.

Kampfbilanz Deines

Kampfbilanz Beterbijew