Osterburg (dpa/sa) - Nach einem Zusammenstoß mit einem Kleintransporter ist eine Radfahrerin in Osterburg (Landkreis Stendal) im Krankenhaus gestorben. Beim Rückwärtsfahren hatte der Fahrer des Transporters die 75-Jährige am Montag übersehen, wie ein Sprecher der Polizei in Stendal am Dienstag mitteilte. Die Frau stürzte und wurde mit schweren Kopfverletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Dort starb sie wenige Stunden später.