Osternienburg (dpa/sa) - In Osternienburg (Anhalt-Bitterfeld) haben Unbekannte mit Eisenstangen einen Einkaufsmarkt überfallen und Geld im unteren vierstelligen Eurobereich erbeutet. Eine 58 Jahre alte Mitarbeiterin berichtete, dass Donnerstagabend drei Männer den Laden betraten und den Kasseneinsatz aus der Halterung aufhebelten, wie Polizei und Staatsanwaltschaft in Dessau-Roßlau am Freitag mitteilten. Anschließend seien die Täter geflüchtet. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb erfolglos. Die Behörden suchen nun nach Hinweisen.