Erfurt (dpa) - Die Synode der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) wählt heute einen neuen Regionalbischof für den Propstsprengel Gera-Weimar. Zwei Kandidaten bewerben sich für das Amt: Friederike Spengler, Pfarrerin im Landeskirchenamt und persönliche Referentin der Präsidentin, und der Superintendent des Kirchenkreises Bad Frankenhausen-Sondershausen, Kristóf Bálint. Der bisherige Regionalbischof für den Sprengel Gera-Weimar, Diethard Kamm, hatte das Amt seit 2012 inne und geht Ende November in den Ruhestand. Die Synode der EKM tagt noch bis Samstag in Erfurt, zu den Hauptthemen gehört der Haushalt 2019.

Infos zu den Kandidaten für das Amt des Regionalbischofs Gera-Weimar