Magdeburg (dpa) - Nur einen Tag nach der Verpflichtung des Nationalspielers Moritz Preuss vom VfL Gummersbach hat Handball-Bundesligist SC Magdeburg die Verträge von Zeljko Musa und Marko Bezjak vorzeitig bis zum 30. Juni 2021 verlängert. Das teilte der Verein am Donnerstagabend mit.

Der slowenische Spielmacher Bezjak wechselte 2013 von RK Gorenje Velenje nach Magdeburg. Der kroatische Nationalspieler Musa kam 2015 vom damaligen Champions-League-Sieger Kielce zum SCM. "Wir sind sehr glücklich, dass wir die Verträge mit beiden Spielern langfristig verlängern konnten. Marko und Zeljko sind wichtige Leistungsträger und in unserem Team, spielen beide bislang eine überragende Saison und haben sich in den letzten Jahren zu Führungsspielern in unserer Mannschaft entwickelt", sagte SCM-Cheftrainer und Sport-Geschäftsführer Bennet Wiegert.

Homepage Handball-Bundesliga

Homepage SC Magdeburg

Twitter SC Magdeburg

Facebook SC Magdeburg