Genthin (dpa/sa) - Die Polizei hat eine handfeste Auseinandersetzung in einem Gartenverein in Genthin (Landkreis Jerichower Land) geschlichtet. Am Samstagabend rief ein Mann die Polizei und gab an, von einem Bekannten in seinem Kleingarten ins Gesicht geschlagen worden zu sein, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Vor Ort stellte sich heraus, dass auch der Anrufer aggressiv war und auf seinen Bekannten losging. Die Beamten brachten die Streithähne auseinander. Gegen beide Männer wurden Ermittlungen wegen Körperverletzung aufgenommen. Zur Schwere der Verletzungen gab es keine Angaben.