Magdeburg (dpa/sa) - Ein sechsjähriges Mädchen ist in Magdeburg von einem Bus überrollt und schwer verletzt worden. Das Kind sei am Sonntag mit seinem Fahrrad in einem Park unterwegs gewesen, teilte die Polizei am Montag mit. Als ihm auf einer Fußgängerbrücke ein Elektrobus entgegenkam, der in dem Park zur Personenbeförderung eingesetzt ist, stürzte das Mädchen plötzlich. Der 20-jährige Busfahrer konnte nicht mehr bremsen und überfuhr das Kind mit einem Vorderrad. Mit schweren Verletzungen wurde das Mädchen in ein Krankenhaus gebracht.