Sangerhausen (dpa/sa) - Das Winterwetter hat im Landkreis Mansfeld-Südharz einen Stromausfall verursacht. Am Montagnachmittag seien die Orte Dietersdorf, Hayn, Breitungen und Schwenda ohne Strom gewesen, teilte der Landkreis mit. Der Energieanbieter habe die Versorgung in drei von vier Orten wiederherstellen können. Breitungen war zunächst weiter ohne Strom.

Weitere Auswirkungen des starken Schneefalls waren vermehrte Einsätze der Feuerwehr und die eingestellte Abfallentsorgung. Zudem sei das Corona-Impfzentrum in Sangerhausen am Montag wegen der Witterung geschlossen geblieben, hieß es. Ausgefallene Termine wurden den Angaben nach verlegt.

© dpa-infocom, dpa:210208-99-354367/2