Weißenfels (dpa) – Die Basketballer von Syntainics MBC müssen vor heimischer Kulisse weiter auf ihr erstes Erfolgserlebnis dieser Bundesliga-Saison warten. Die Weißenfelser unterlagen am Samstagabend Hakro Merlins Crailsheim mit 87:95 (51:59). Während die Gäste mit dem fünften Sieg in Folge die Tabellenführung übernahmen, bleibt die Mannschaft aus Sachsen-Anhalt nach der dritten Heimniederlage im unteren Tabellendrittel.

Vor 2300 Zuschauern legten die Gäste bereits in der ersten Viertelstunde den Grundstein zum Sieg. Nach einem 13:19-Rückstand (6.) zogen die Crailsheimer bereits bis zum Ende des ersten Viertels auf 32:23 davon und bauten den Vorsprung bis zur 15. Minute auf 47:31 aus. Diesem Rückstand liefen die Weißenfelser bis zum Abpfiff vergeblich hinterher. Die meisten Punkte in dieser Partie erzielten Strahinja Micovic (25) und Ferdinand Zylka (17) für die Hausherren sowie Quincy Ford (20) und Jeremy Morgan (19) für die Crailsheimer.

MBC-Homepage

MBC auf Facebook

MBC bei Twitter

Bundesliga-Homepage