Iden (dpa/sa) - Bei Mäharbeiten auf einem Feld in Iden (Stendal) ist der Traktor eines Mannes in Flammen aufgegangen. Der Fahrer blieb unverletzt, der Trecker wurde aber vollständig zerstört, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. 51 Feuerwehrleute waren mit neun Fahrzeugen im Einsatz. Die Ursache für den Brand am Mittwochabend war zunächst unklar. Es entstand Schaden in Höhe von rund 90 000 Euro.

Mitteilung der Polizei