Ballenstedt (dpa/sa) - Unbekannte haben am Dienstagmorgen in Ballenstedt (Landkreis Harz) einen Zigarettenautomaten gesprengt. Sie nahmen Tabak und eine Geldbox mit, wie die Polizei mitteilte. Trümmerteile flogen bis zu 30 Meter weit. Verletzt wurde niemand. Der Schaden beträgt rund 6000 Euro. Die Beamten suchten mit einem Spürhund und einem Hubschrauber nach dem oder den Tätern - zunächst erfolglos.