Magdeburg (dpa/sa) - Unbekannte haben in großem Stil Kupferrohre aus einem leerstehenden Magdeburger Geschäftshaus gestohlen. Aus insgesamt vier Etagen hätten die Diebe die Leitungsrohre entwendet, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Der Schaden belaufe sich auf 180 000 Euro. Der Diebstahl soll sich zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagmorgen ereignet haben. Kriminaltechniker hätten Spuren am Tatort gesichert. Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise.

Pressemitteilung