Mücheln (dpa/sa) - Ein bewaffneter Unbekannter hat im Saalekreis eine Spielothek überfallen. Der Mann hatte in der Nacht zum Mittwoch in Mücheln mit einem pistolenähnlichen Gegenstand von einem Angestellten Bargeld gefordert, wie ein Sprecher der Polizei sagte. Der 57 Jahre alte Mitarbeiter verweigerte jedoch die Herausgabe des Geldes. Daraufhin war der Täter nach Angaben der Polizei ohne Beute geflohen. Der Angestellte blieb bei dem Überfall unverletzt.