Halle (dpa/sa) - Um eine bessere Belüftung zu erreichen, sollen ab Mittwoch alle Türen der Straßenbahnen an jeder Haltestelle öffnen. Ausnahme ist das Zeitfenster zwischen 20.00 und 4.00 Uhr, wie die Stadtwerke Halle am Montag mitteilten. Wegen der Jahreszeit und der geringen Fahrgastzahlen müssen die Türöffner in diesem Zeitraum weiterhin selbstständig betätigt werden.

Außerdem werden den Angaben nach alle Straßenbahnen täglich abends oder nachts desinfiziert. Fahrgäste müssen weiterhin einen Mund-Nasen-Schutz tragen.