Stendal (dpa/sa) - Aus dem Stendaler Winckelmann-Museum haben Unbekannte einen wertvollen Bronzebrunnen entwendet. Der Schaden wird mit 10 000 Euro beziffert, wie die Polizei in Stendal mitteilte. Der Brunnen aus dem 20. Jahrhundert war in der Nacht zum Montag abtransportiert worden. Das Museum wird gerade umgebaut und ist für Besucher geschlossen. Die Kriminalpolizei ermittelt.