Am Donnerstag, dem
26. September, kommt Sarah Connor nach Sachsen-Anhalt. Radio SAW hat die Sängerin zu einem exklusiven Konzert auf den Brocken eingeladen. Die Eintrittskarten kann man nicht kaufen, sondern nur gewinnen. Die Radio-Moderatoren verlosen sie im Programm - und auch der Biber kann für seine Leser 2x2 Freikarten in den Lostopf geben. Wer sein Glück versuchen und im Goethesaal auf dem Brocken dabei sein möchte, der geht auf die Website
https://www.volksstimme.de/biberraetsel und gibt dort seine Kontaktdaten und das Stichwort "Sarah" ein. Teilnahmeschluss ist der 22. September. Zusammen mit den radio SAW-Moderatoren Holger Tapper und Friederike "Freddy" Holzapfel treffen sich die Gewinner um 14.30 Uhr am Bahnhof Wernigerode und fahren gemeinsam mit den Harzer Schmalspurbahnen hoch auf den Gipfel zum Brockenwirt. Oben angekommen, erwartet alle ein Fingerfoodbuffet. Gegen 18.30 Uhr gibt Sarah Connor zusammen mit ihrer Band ein ganz besonderes, weil intimes und hautnahes Live-Konzert mit den Songs aus ihrem neuen Album "Herz Kraft Werke". Nach dem Konzert geht es mit den Harzer Schmalspurbahnen zurück zum Bahnhof Wernigerode, die Ankunft wird etwa zwischen 22 und 22.30 Uhr sein. Für alle, die nicht gewinnen, gibt es ein tröstende Nachricht: Sarah Connor gibt am 19. Juni 2020 ab 20 Uhr ein Open-Air-Konzert im Magdeburger Elbauenpark. Dort können dann wirklich alle dabei sein, um die Songs des neuen Albums "Herz Kraft Werke" live zu erleben. Die Karten für diesen Abend sind bereits jetzt bei biber ticket erhältlich: https://www.biberticket.de/magdeburg-sarah-connor-herz-kraft-werke/.

Weiter Veranstaltungen in Sachen Anhalt:
https://www.volksstimme.de/biber