New York (dpa) - Beflügelt von starken Öl-, Finanz- und Technologiewerten haben die US-Aktienmärkte zur Wochenmitte merklich zugelegt. Der US-Ausstieg aus dem Atomabkommen mit dem Iran sei an der Wall Street bereits eingepreist, habe sich jedoch sehr positiv auf die Ölpreise ausgewirkt, sagte ein Börsianer. Der Dow Jones Industrial ging mit einem Plus von 0,75 Prozent bei 24 542,54 Punkten aus dem Handel. Der Eurokurs kam im späten US-Handel etwas zurück und lag zuletzt bei 1,1848 US-Dollar.