Frankfurt/Main (dpa) - Das enttäuschende Weihnachtsgeschäft von Apple hat die Sorgen der Anleger vor einem Abschwung der Weltwirtschaft weiter verstärkt. Schwache Daten aus den USA drückten zusätzlich auf die Stimmung. Die Folgen bekam auch der deutsche Aktienmarkt zu spüren. Der Leitindex Dax büßte zum Börsenschluss 1,55 Prozent auf
10 416 Punkte ein. Der Euro notierte zuletzt etwas erholt bei 1,4001 US-Dollar.