Schaffhausen (dpa) - Nach dem Echo-Eklat ist ein Auftritt der Rapper Kollegah und Farid Bang in der Schweiz von den Veranstaltern abgesagt worden. Die beiden Musiker hätten beim "Albanian Festival" in Schaffhausen Anfang Mai auftreten sollen. "Nach intensiven Gesprächen mit Behörden und Festivalpartnern, und nicht zuletzt auch aus Sicherheitsüberlegungen, hat sich das Organisationskomitee entschieden, auf diesen Konzertact zu verzichten", hieß es in einer Stellungnahme des Kulturvereins "Alba".