Canberra (dpa) - Der australische Premierminister Malcolm Turnbull ist infolge eines Machtkampfs in seiner liberalen Regierungspartei zurückgetreten. Das berichteten örtliche Medien. Nachfolger werde nach einer Kampfabstimmung in der Fraktion der bisherige Partei-Schatzmeister Scott Morrison.