Berlin (dpa) - Der Schriftsteller Edgar Hilsenrath ist tot. Das bestätigte seine Ehefrau Marlene Hilsenrath der Deutschen Presse-Agentur. Er starb demnach am Sonntag im Alter von 92 Jahren nach einer Lungenentzündung im Krankenhaus Wittlich in Rheinland-Pfalz. International schaffte Hilsenrath in den 70er Jahren mit der Nazi-Groteske "Der Nazi & der Friseur" seinen Durchbruch. In den USA, Frankreich und Italien waren seine Bücher Bestseller, weltweit verkauften sich Millionen Expemplare.