Oklahoma City (dpa) – Der deutsche Basketball-Jungstar Dennis Schröder wird US-Medienberichten zufolge in der kommenden Spielzeit für die Oklahoma City Thunder in der nordamerikanischen Profi-Liga NBA spielen. Wie der Sportsender ESPN berichtete, einigten sich die Thunder mit Schröders aktuellem Arbeitgeber, den Atlanta Hawks, auf einen Wechsel des 24-jährigen Aufbauspielers. Auf seinem Instagram-Account zeigte Schröder den Schriftzug "Oklahoma City 17". Eine offizielle Bestätigung steht jedoch noch aus.