Madrid (dpa) - Bayer Leverkusen hat auch das dritte Spiel in der Champions League verloren und steht damit vor dem Ausscheiden nach der Gruppenphase. Der Fußball-Bundesligist unterlag bei Atlético Madrid mit 0:1. Alvaro Morata traf für den spanischen Spitzenclub in der 78. Spielminute. Bayer bleibt punktlos Letzter der Gruppe D.