Berlin (dpa) - Der FC Bayern München hat RB Leipzig an der Tabellenspitze der Fußball-Bundesliga abgelöst. Der Rekordmeister gewann am sechsten Spieltag beim Aufsteiger SC Paderborn mit 3:2 und profitierte von der überraschenden 1:3-Niederlage der Sachsen gegen den FC Schalke 04, der dadurch mit 13 Punkten zu Leipzig aufschloss. Ebenso viele Zähler haben Borussia Mönchengladbach durch ein 3:0 bei der TSG 1899 Hoffenheim und Bayer Leverkusen durch ein 3:0 beim FC Augsburg. Der VfL Wolfsburg gewann 1:0 beim FSV Mainz 05 und steht vorerst auf dem sechsten Tabellenplatz.