Berlin (dpa) - Die Berliner Polizei hat ihre Suche nach der Leiche der verschwundenen Rebecca in Brandenburg einem Medienbericht zufolge wieder aufgenommen. Die Polizei sei erneut in einem Wald in der Nähe des kleinen Ortes Kummersdorf 50 Kilometer südöstlich von Berlin unterwegs, berichtete der RBB. Die Pressestelle der Polizei konnte dies zunächst nicht bestätigen. Das müsse man erst noch klären, hieß es. Bereits von Donnerstag bis Samstag hatten Hundertschaften sowie Experten mit speziellen Leichensuchhunden das Gebiet durchkämmt. Gefunden wurde den Ermittlern zufolge nichts.