Berlin (dpa) - Nach dem schweren Unfall mitten in Berlin mit vier Toten und drei Schwerverletzten dauern die Ermittlungen an. Die Ursache sei weiter unklar, sagte ein Polizeisprecher am Morgen. Aktuell werden demnach die Ergebnisse der Spurensicherung sowie die Aussagen der Zeugen ausgewertet. Die Beamten gehen nach wie vor von einem Unfall aus. Ein Geländewagen war über einen Gehweg und durch einen Bauzaun in ein Baugrundstück gerast. Vier Menschen, darunter ein Kleinkind, kamen ums Leben. Drei weitere wurden schwer verletzt.