Los Angeles (dpa) - Der mexikanische Oscar-Preisträger Guillermo del Toro nimmt sein nächstes Projekt in Angriff. Passend zu Drehstart gaben Del Toro und der norwegische Regisseur André Øvredal die Besetzung für den Grusel-Thriller "Scary Stories to Tell in the Dark" bekannt. Unter anderem spielen die Nachwuchsschauspieler Michael Garza, Austin Abrams, Gabriel Rush und Zoe Colletti mit. Vorlage sind die Gruselgeschichten des US-Kinderbuchautors Alvin Schwartz über eine Gruppe junger Teenager, die mysteriösen und schaurigen Todesfällen in ihrer Kleinstadt nachgehen.