Boston (dpa) - Die US-Schauspielerin Felicity Huffman, die zusammen mit anderen wohlhabenden Eltern in einen Bestechungsskandal um die Aufnahme ihrer Kinder in Elite-Universitäten verwickelt ist, hat nach ihrer Festnahme eine Kaution hinterlegt. Nach US-Medienberichten kam die aus der TV-Serie "Desperate Housewives" bekannte Schauspielerin nach einem Gerichtstermin in Los Angeles zunächst wieder auf freien Fuß. Ende März muss sie vor Gericht in Boston erscheinen. Die Schauspielerin Lori Loughlin aus der Sitcom "Full House" soll heute in Los Angeles vor den Richter treten.