Berlin (dpa) - Das Bundeskriminalamt will die Clan-Kriminalität in der Bundesrepublik künftig stärker ins Visier nehmen. Das sagte eine Sprecherin der Behörde dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. Das BKA werde im Mai oder Juni sein nächstes Lagebild zur Organisierten Kriminalität veröffentlichen, dabei werde es erstmals ein Kapitel geben mit der Überschrift "Kriminelle Mitglieder von Großfamilien ethnisch abgeschotteter Subkulturen".