Dortmund (dpa) - Usain Bolt hat sein Training mit den Profis von Borussia Dortmund bereits absolviert. Nach dpa-Informationen hat der 31-Jährige am Donnerstagnachmittag auf dem Gelände in Dortmund-Brackel eine insgesamt zweistündige Einheit mit den neun verblieben BVB-Profis und Trainer Peter Stöger absolviert. Zuvor hatte die "Bild"-Zeitung darüber berichtet. Am Freitag will Bolt dann noch mal für das Publikum mit der Mannschaft trainieren. Dafür wird der BVB seine wegen der Länderspiele dezimierte Mannschaft mit Nachwuchsspielern auffüllen.