Berlin (dpa) - Hessens Ministerpräsident und CDU-Bundesvize Volker Bouffier lehnt den Vorstoß von Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer für ein allgemeines Dienstpflichtjahr ab. "Ich bin für ein freiwilliges Dienstjahr, weil ich nicht sehe, dass wir eine Mehrheit für eine Grundgesetzänderung bekommen", sagte Bouffier der "Rheinischen Post" mit Blick auf das für Donnerstag angesetzte Werkstattgespräch der CDU zu dem Thema. 2011 wurde in Deutschland die allgemeine Wehrpflicht abgeschafft.