London (dpa) - In London wird heute der Nachfolger von Premierministerin Theresa May verkündet. Haushoher Favorit ist Umfragen zufolge der frühere Außenminister Boris Johnson. Viele Mitglieder der Konservativen Partei trauen ihm zu, enttäuschte Brexit-Wähler wieder einzufangen. Seinem Konkurrenten, Außenminister Jeremy Hunt, werden hingegen kaum Chancen eingeräumt. Der Brexit-Hardliner Johnson will Großbritannien am 31. Oktober aus der Europäischen Union herausführen - notfalls auch ohne Abkommen.