Peking (dpa) - Die Chinesen haben das "Jahr des Schweines" begrüßt. Nach dem traditionellen Mondkalender begann in China in der Nacht das neue Jahr. Zum wichtigsten chinesischen Familienfest wurde besonders auf dem Lande kräftig geknallt, während in vielen großen Städten wie auch in Peking schon seit Jahren aus Sicherheitsgründen jedes Feuerwerk verboten ist. Um das Neujahrsfest mit ihren Familien zu feiern, sind einige hundert Millionen Chinesen in ihre Heimatdörfer gereist.