Berlin (dpa) - Die für morgen geplante Vorstellung des sogenannten Asyl-Masterplans von Bundesinnenminister Horst Seehofer wird verschoben. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus CSU-Kreisen. Zuerst hatte die "Bild"-Zeitung darüber berichtet.