Berlin (dpa) - Bei der Bundespolizei soll eine neue Spezialeinheit in Zukunft die bestehenden Kräfte bei großen Anti-Terror-Einsätzen unterstützen. Bundesinnenminister Thomas de Maizière stellt die Truppe heute vor. Die Einheit hat den Namen BFE+: Die Abkürzung steht für Beweissicherungs- und Festnahmeeinheit plus. Nach den Terroranschlägen von Paris im Januar hatte der Innenminister analysieren lassen, wie Deutschland auf einen solchen Fall vorbereitet ist. Heraus kam, dass nachgebessert werden müsse.