New York (dpa) - Der Dow Jones Industrial hat trotz spürbarer Kursaufschläge seine beeindruckende Serie von 9 Quartalsgewinnen in Folge beendet. In der Dreimonatsbilanz steht ein Minus von rund 2,5 Prozent zu Buche. Der Dow schloss am Donnerstag in einem weltweit freundlichen Marktumfeld 1,07 Prozent höher bei 24 103 Punkten. Der Euro hielt sich im US-Handel über 1,23 US-Dollar und kostete zuletzt 1,2302 Dollar.