Pyeongchang (dpa) - Die deutschen Biathleten sind bei den Olympischen Winterspielen mit der Mixedstaffel überraschend leer ausgegangen. Das Weltmeister-Quartett in der Besetzung Vanessa Hinz, Laura Dahlmeier, Erik Lesser und Arnd Peiffer musste sich in Pyeongchang mit Platz vier begnügen. Der Olympiasieg ging an Frankreich, das sich vor Norwegen und Italien durchsetzte.