New York (dpa) - Die Stiftung von Leonardo DiCaprio spendet nach Angaben des Hollywood-Stars fünf Millionen Dollar für die von Bränden geplagte Amazonas Region. Auf Instagram rief DiCaprio zu weiteren Spenden für "Earth Alliance" auf. In einem vorherigen Beitrag schrieb er, das Geld solle indigenen Gemeinschaften und anderen lokalen Partnern helfen, "die daran arbeiten, die lebenserhaltende Artenvielfalt des Amazonas vor dem Anstieg von Bränden zu schützen". DiCaprio hat "Earth Alliance" eigenen Angaben zufolge zusammen mit zwei Partnern im Juli gegründet.