Dortmund (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund muss die Partie am heutigen Samstag gegen 1899 Hoffenheim (15.30 Uhr) ohne Trainer Lucien Favre bestreiten. Der Fußball-Lehrer wird wegen eines grippalen Infekts nicht auf der Bank des Bundesliga-Tabellenführers sitzen. Der Schweizer hatte schon beim Abschlusstraining für die Partie am Tag zuvor gefehlt. Neben Trainer Favre fällt auch Kapitän Marco Reus aus.