Moskau (dpa) - Kroatien und England stehen sich heute im zweiten Halbfinale der Fußball-WM im Moskauer Luschniki-Stadion gegenüber. Die Engländer von Trainer Gareth Southgate können mit einem Sieg erstmals seit dem Gewinn der Weltmeisterschaft im Jahr 1966 wieder ein WM-Finale erreichen. Für die Kroaten um Mittelfeldstar Luka Modric von Real Madrid geht es um die erste Endspielteilnahme überhaupt. Das Finale wird an gleicher Stelle am Sonntag in der russischen Hauptstadt ausgetragen.