Brüssel (dpa) - Die konservative Parteienfamilie im Europaparlament EVP dringt auf eine baldige Abstimmung über die Reform des EU-Urheberrechts im Europaparlament. Wenn die Übersetzer des Parlaments das Gesetz in alle EU-Sprachen übertragen hätten, wäre die EVP bereit, in der kommenden Woche im Plenum abstimmen, sagt ein Sprecher. Auf Twitter rufen Gegner der Reform für heute Abend zu "Eil-Demos" in sieben deutschen Städten auf, die sich gegen Teile der Reform stellen. Unter anderem soll vor den CDU-Zentralen in Berlin, Stuttgart und Hannover demonstriert werden.