Johannesburg (dpa) - Emirates war 2019 die sicherste Fluggesellschaft der Welt. Mit einem Risikoindex von 95,48 Prozent liegt sie knapp vor Etihad Airways. Das ergab das jährliche Sicherheitsranking des Flugsicherheitsbüros JACDEC und des Luftfahrtmagazins "Aero International". Vorjahressieger Finnair erreichte Platz vier, hinter der spanischen Air Europa. Die Lufthansa rutschte von Platz 21 auf Rang 56. Grund war ein Missgeschick des Bodenpersonals, das Ende Juli eine Fluggasttreppe ins Heck eines mit Passagieren an Bord wartenden Verkehrsjets steuerte. Das Flugzeug wurde irreparabel beschädigt.