Berlin (dpa) - Deutschlands Schulen sollen nach dem Willen hochrangiger Experten viel stärker als heute "digitale Schlüsselkompetenzen" vermitteln. Die Expertenkommission Forschung und Innovation überreichte ihr elftes Jahresgutachten an Bundeskanzlerin Angela Merkel. Bereits in der Grundschule müsse mit Digitalkunde begonnen werden. Unter "digitale Schlüsselkompetenzen" verstehen die Experten alle Fähigkeiten rund um Computer und Daten, um sämtliche digitale Technologien in Alltag und Berufsleben sinnvoll einsetzen zu können.