Augsburg (dpa) - Der abstiegsbedrohte FC Augsburg hat sich von Chefcoach Manuel Baum, Co-Trainer Jens Lehmann und dem Technischen Direktor Stephan Schwarz getrennt. Als neuer Trainer wurde der frühere Mainzer und Wolfsburger Martin Schmidt verpflichtet. Das teilte der Fußball-Bundesligist mit. Schmidt wird schon heute Abend vorgestellt und soll morgen seine erste Trainingseinheit leiten. Am Sonntag muss der Tabellen-15. Augsburg auswärts beim Europa-League-Viertelfinalisten Eintracht Frankfurt antreten.