New York (dpa) - Amazon-Gründer Jeff Bezos ist nun der reichste Mensch der Welt. Das verkündete das US-Wirtschaftsmagazin "Forbes". Bezos übernahm mit einem geschätzten Gesamtvermögen von 112 Milliarden US-Dollar die Spitzenposition in der alljährlichen Bestenliste der reichsten Menschen der Welt. Auf dem zweiten Platz folgt Microsoft-Gründer Bill Gates mit einem geschätzten Vermögen von 90 Milliarden Dollar. Die weiteren Plätze belegen US-Staranleger Warren Buffett, der Franzose Bernard Arnault und Facebook-Gründer Mark Zuckerberg.